PIEPS
ART BASIC

Die PIEPS ART BASIC ermöglicht den Umgang mit der empfohlenen Notfallausrüstung mit der PIEPS APP zu üben.

 


einstellmöglichkeiten

für verschiedene Unfallszenarien.

 

 


STOPpuhr

ermöglicht genaue Zeitnehmung.

 

 


sendeantenne

jede Sendeantenne ist einzeln ansteuerbar.

PIEPS TRAININGSTOOL

Die PIEPS APP verwandelt die PIEPS BLUETOOTH Geräte in einen konfigurierbaren Sender.

 

  • 4 Lawinen-PIEPS bieten 80 unterschiedliche Suchszenarien
  • PIEPS APP dient als Controller zur Sendersteuerung
  • Spezielle Übungen für unterschiedliche Erfahrungslevels

 

 

PIEPS TRAINING PAD

  • Langlebiges, robustes Material

  • Tasche für Lawinen-PIEPS
  • Mehrere Pads können mit Karabiner verbunden werden
  • Einfach zu transportieren
  • Abmessungen (LxB): 50x45 cm
  • Gewicht: 1.250 g

 

 

Maximale Reichweite (m): 
60
Suchstreifenbreite (m): 
60
Abmessungen (mm, LxBxH): 
118 x 76 x 29
Gewicht (g, inkl. Batterien): 
220
Stromversorgung: 
3 batteries (AAA)
Batterielebensdauer (min. h): 
300
Empfangsfrequenz (kHz): 
457
Sendefrequenz (kHz, nach EN300718): 
457
Temperaturbereich: 
-20°C to +45°C

GO OUT AND PRACTICe - PIEPS TRAINING!

15 minuten:

Innerhalb dieser Zeit muss ein Verschütteter gerettet werden. Nur mit der kompletten Notfallausrüstung (Lawinen-PIEPS, Sonde, Schaufel) kann eine Kameradenrettung innerhalb von 15 Minuten durchgeführt werden!

 

REGelmässiges TRAINING:

Mit der Ausrüstung ist notwendig! (von allen alpinen Organisationen & Vereinen weltweit empfohlen)

 

 

Verlängern Sie die Garantie Ihres Gerätes von 2 auf 5 Jahre! Prüfen Sie außerdem ob Ihr Gerät mit der neuesten Software ausgestattet ist!

Beste Beratung beim Kauf Ihrer Lawinen-Notfallausrüstung in einem unserer PIEPS Service Center.