Hubert Eisendle

Berg und Skiführer, Mitglied im Italienischen und Südtiroler Bergführer Ausbildungs Team, Skilanglauflehrer Ausbilder, Trainer, Chef der Bergrettung und der Lawinenkommision in der Gemeinde Brenner.

Seit Seiner Kindheit in den Bergen unterwegs. Er liebt es immer noch auch bei Erstbegehungen im Fels und im Eis das Abenteuer und den Berg zu erleben. Im Winter ist er fasziniert von allem was mit Ski und mit Schnee zu tun hat.

 

 

Bei vielen Lawinenkursen habe ich gesehen daß ein ständiges Training mit LVS Geräten die Suchzeiten drastisch verkürzen kann. Gesehen habe ich aber auch dass es „Gute“ und „Bessere“ LVS Geräte gibt. Pieps gehört für mich zu den Besseren oder Bessten! Vielleicht noch ein Tipp von mir: die Verwendung der Intelligenten Pieps Sonde (iProbe) kann für den Sucherfolg immens hilfreich sein!