PIEPS GERÄTESERVICE

Auf Tour ist Ihr Lawinen-PIEPS extremen Bedingungen, wie Minustemperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt.
 

Deshalb empfehlen wir ab 3 Jahren Verwendungsdauer ein Geräteservice Ihres Lawinen-PIEPS direkt bei uns im Haus.

 

Einfach am PIEPS Service Portal anmelden und ein Geräteservice buchen.

 

Warum ein PIEPS GERÄTESERVICE durchführen?

  • Wenn Sie auf Tour gehen ist Ihr Lawinen-PIEPS extremen Bedingungen, wie Minustemperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt.
  • Ihr Lawinen-PIEPS entspricht den höchsten technischen Anforderungen und der Norm EN300718. Alle technischen Geräte unterliegen trotzdem einer gewissen Alterung.
  • Wie Ihr KFZ sollte auch Ihr Lawinen-PIEPS zum Service – für Ihre Sicherheit!

 

Wie oft soll ein PIEPS GERÄTESERVICE durchgeführt werden?

Ab 3 Jahren Verwendungsdauer empfiehlt PIEPS ein Geräteservice beim Hersteller.

  • Erste Überprüfung nach 3 Jahren ab Kaufdatum
  • Zweite Überprüfung nach 5 Jahren ab Kaufdatum
  • Danach sollte eine Überprüfung jährlich erfolgen

 

Welche Leistungen sind im PIEPS GERÄTESERVICE enthalten?

  • Geräteüberprüfung
  • Überprüfung der Antennen
  • Überprüfung aller Sendeparameter (Frequenz, Pulsdauer, Periodendauer, Signalstärke)
  • Überprüfung der Empfangsleistung
  • Überprüfung der Mechanik (Schalter, Tasten)
  • Visuelle Kontrolle
  • Überprüfung der Systemkonfiguration und Software
  • Update auf die neueste Softwareversion (ausgenommen PIEPS FREERIDE)

 

Wieviel kostet ein PIEPS GERÄTESERVICE?

Die Kosten betragen € 35,- pro Gerät (inkl. 20% UST) zuzüglich Versand.*

 

Einfach am PIEPS Service Portal anmelden und ein Geräteservice buchen.